Agrar-News

Wetter

Bitte Ort oder PLZ eingeben:
 
Präsentiert von AgroWeb

Aktuelles

Schlepperübergabe Güntzel

Schlepperübergabe Güntzel

Pünktlich und passend zum Wintereinbruch konnte Herr Güntzel seinen Deutz-Fahr 5090 mit einem Tuchel Schneeräumschild bei uns abholen. Für das wiederholte Vertrauen in unser Team möchten wir uns recht herzlich bedanken. Rau Landtechnik wünscht allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem neuen Schlepper. Auf einen guten Winter...

Schlepperübergabe Schmid

Schlepperübergabe Schmid

Familie Schmid war mit uns zu Besuch bei einer Werksbesichtigung in Lauingen direkt bei Deutz-Fahr. Der heiße Bayernpreis und ein schöner Tag im Werk ließen die Entscheidung auf einen Deutz Agrotron 6165 fallen. Wir bedanken uns bei Familie Schmid für das entgegengebrachte Vertrauen und den Kauf. Das Team wünscht Ihnen allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem neuen Schlepper.

Schlepperübergabe Weißhaar

Schlepperübergabe Weißhaar

Wir bedanken uns recht herzlich bei Familie Weißhaar für das weiterhin entgegengebrachte Vertrauen und den Kauf des Deutz-Fahr TTV 5130 mit MX Frontlader T410. Damit alles wieder in den richtigen Bahnen verläuft wünscht das Team von Rau Landtechnik Ihnen viel Freude, Erfolg und allzeit sichere und gute Fahrt mit Ihrem neuen Schlepper

Schlepperübergabe Müller

Schlepperübergabe Müller

Der Größte unter den Kleinen hat es mal wieder geschafft zu überzeugen. Diesmal geht der Agrolux 410 mit einem KM 4.27 von unserem Hof. Wir bedanken uns recht herzlich bei Familie Müller für das in uns gesetzte Vertrauen und den Kauf in unserer Werkstatt. Wir wünschen viel Erfolg, Freude, viel Sonnenschein und allzeit gute Fahrt

Schlepperübergabe Stehle

Schlepperübergabe Stehle

Familie Stehle entschied sich für einen Deutz-Fahr 5085D. Wir bedanken uns - mit etwas Verspätung - für das in uns gesetzte Vertrauen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß, viel Erfolg und eine gute Fahrt in ihrem neuen Schlepper

Schlepperübergabe Bucher

Schlepperübergabe Bucher

Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich bei Familie Bucher für das in uns gesetzte Vertrauen. Neue Herausforderungen, neuer Hof und passend ein neuer Schlepper. Wir sind gespannt ob er bei diesen 62 Pferdestärken auch so cool im Sattel bleibt, denn ab jetzt fährt er mit dem 3-Zylinder Same Argon³ 65 mit Stoll Frontlader und einer Tuchel Kehrmaschine. Auf den Bildern noch oben ohne, kam später eine Naglak-Kabine hinzu. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

Schlepperübergabe Hug

Schlepperübergabe Hug

Wir bedanken uns bei Familie Hug für Ihr frisch entdecktes Vertrauen in unsere Werkstatt und den Kauf eines Deutz-Fahr TTV 5100 mit Sauter Frontkraftheber. Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt, viel Erfolg und Freude mit ihrem neuen Schlepper

100 EURO Fördergeld sichern - SVLFG-Aktion Präventionsprämien

100 € Fördergeld sichern - SVLFG-Aktion Präventionsprämien

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir möchten Sie auf eine Aktion der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft SVLFG (Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau) für seine Mitgliedsunternehmen aufmerksam machen.

Jeder Betrieb kann die Anschaffung eines unfallverhütenden und gesunderhaltenden Produkts mit bis zu 100 € fördern lassen. Die Mitgliedsunternehmen sollen damit motiviert werden, in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu investieren. Neben Kamera-Monitor-Systemen, aktivem Gehörschutz mit und ohne Funk, Stehhilfen und Anti-Ermüdungsmatten werden auch Gaswarngeräte, Montagewagen zum Reifenwechsel bei Traktoren, Erntemaschinen, Erdbaumaschinen und LKW sowie Fixiereinrichtungen für die Tierhaltung gefördert.

Weitere Informationen zu Produktanforderungen, Förderverfahren und Antragsformulare finden Sie ab 31. Juli unter www.svlfg.de / Präventionsprämien. Berücksichtigt werden nur Anträge, die ab 01.08.17 gestellt werden! Auch die Produkte dürfen erst ab dem 01.08.17 gekauft werden. Die Vergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Antragseingänge. Die Aktion endet, wenn die Fördergelder (200.000 Euro) ausgeschüttet sind, spätestens jedoch bis zum 31. Dezember. Für weiter fragen und optimale Lösungen für Ihren Betrieb stehen wir Ihnen gerne Persönlich zur Verfügung.

Schlepperübergabe Erndle

Schlepperübergabe Erndle

Wenn dieser LKW auf unseren Hof kommt, steckt immer was Gutes unter der Plane.

 

In diesem Fall der Deutz 6140.4 P.  Wir bedanken uns, mit etwas Verspätung, bei Familie Erndle für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen unserem Kunden viel Spaß  und eine gute Ernte mit Ihrem neuen Deutz – Fahr Traktor.  

Schlepperübergabe Weißer

Schlepperübergabe Weißer

Warum einen Gebrauchten kaufen, wenn ein Neuer preislich viel interessanter ist. Und wieder mal, der Größte von den Kleinen, der Agrolux 410, 4-Zylinder SDF Turbo Intercooler Motor, Tier III. Hubraum 4000 ccm. Leistung (2000/25/EC): 55 kW / 75 PS. Unschlagbar in Sachen Preis - Leistung. Dieses mal  mit Stoll Frontlader. Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich bei Herr Weißer für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen unserem Kunden viel Spaß bei der Arbeit mit seinem neuen Deutz – Fahr Traktor. 

Schlepperübergabe Fleig

Schlepperübergabe Fleig

Wenn die Reparatur sich nicht mehr lohnt haben wir die passende Lösung, heute mal wieder in Rot. Der Argon³ 65. Wir sagen danke an Familie Fleig aus Tennenbronn, die uns vollsten vertraut und sich für die richtige Variante entschieden haben.

Wir wünschen viel Spaß und gute Fahrt  mit dem neuen Same Argon ³ 65

Schlepperübergabe Müller

Schlepperübergabe Müller

Jetzt mal wieder ein paar PS mehr. Der Deutz 6140 6 Zylinder Turbo Intercooler Motor. TCD Tier4i. Hubraum 6057ccm. Leistung (2000/25/EC) 103,7 kW/141 PS und Stoll Frontlader. Wir bedanken uns bei Familie Müller aus Fischbach für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen unserem Kunden viel Spaß mit seinem neuen Deutz – Fahr Traktor. 

Schlepperübergabe Gleiche

Schlepperübergabe  Gleiche

Der Sommer ist fast geschafft, nun kommen wir wieder zu den neuen Traktoren.

 

Ich denke wir haben die Vielfalt des Agrolux 410 hier präsentiert. Aktuell zusehen mit Naglak Vollkabine. Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich bei Familie Gleiche für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen unserem Kunden viel Spaß mit seinem ersten neuen Deutz – Fahr Traktor. 

Sommer 2016

Sommer 2016

Aus der Rubrik -  Was Landmaschinenhändler am Wochenende so treiben.

Ist denn schon wieder Sommer?

Mit diesem kleinen Bild möchte ich mich bei all meinen Mitarbeitern bedanken. Ihr seid die Besten.

 

 

(Danke auch an den Expressfahrer für die Klärung der Wochenendfrage)  

Schlepperübergabe Glatz

Schlepperübergabe Glatz

Weil es einfach klasse Traktoren sind - gleich nochmal einer. Der Größte unter den Kleinen. Der Agrolux 410 ist unschlagbar in Sachen Preis - Leistung . Hier nun mit Pflegebereifung zu sehen. Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich bei Familie Glatz für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen unserem Kunden viel Spaß mit seinem neuen Deutz – Fahr Traktor. 

Schlepperübergabe Obergfell

Schlepperübergabe Obergfell

Und nochmal - der Größte unter den Kleinen. Der Agrolux 410, 4-Zylinder SDF Turbo Intercooler Motor, Tier III. Hubraum 4000 ccm. Leistung (2000/25/EC): 55 kW / 75 PS. Unschlagbar in Sachen Preis - Leistung . Hier mit Zwillingsbereifung . Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich bei Familie Obergfell für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen unserem Kunden einen sicheren Halt und viel Spaß mit seinem neuen Deutz – Fahr Traktor. 

Schlepperübergabe Kieninger

Schlepperübergabe Kieninger

Wenn der alte Traktor so aussieht, muss ein Neuer her. Hier noch ein verspätetes Bild der Schlepperübergabe an Herr Kieninger.

Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen viel Spaß und gute Fahrt  mit dem neuen Deutz 5090.4 G

Schlepperübergabe Güntzel Objekt Service

Schlepperübergabe Güntzel Objekt Service

Der zweite Schlepper inkl. Tuchel Schneepflug für die Firma Güntzel Objekt Service aus Villingen. Mit dem Same Dorado 90.4 GS DT sind Sie für alle anfallenden Arbeiten bestens gerüstet. Wir bedanken uns für das Vertrauen und wünschen Ihm und seinen Mitarbeitern allzeit gute Fahrt.   

Schlepperübergabe Frau Meder

Schlepperübergabe Frau Meder

 

Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich bei Frau Meder für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen viel Spaß, viel Erfolg und allzeit gute Fahrt  mit ihrem neuen Same Dorado 70 Classic. 

Schlepperübergabe Herr Käfer

Schlepperübergabe Herr Käfer

Wir bedanken uns bei Felix Käfer für das Vertrauen und den Kauf seines “ersten“ Deutz – Fahr  Schleppers. Wir sind froh ihn bei der Entscheidungsfindung mit unserem Deutz 6140 P überzeugt zu haben. Wann dürfen wir Sie überzeugen?

Wir wünschen viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

Unser Werkstatt-Team benötigt ab sofort Verstärkung durch einen

Unser Werkstatt-Team benötigt ab sofort Verstärkung durch einen

Unser Werkstatt-Team benötigt ab sofort Verstärkung durch einen
Land- und Baumaschinenmechaniker (m/w)

Wir erwarten:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung
- selbstständiges Arbeiten
- LKW-Führerschein wäre von Vorteil  

 

Wir bieten Ihnen:
- ein gutes Arbeitsklima
- leistungsgerechte Vergütung
- zusätliche Sozialleistungen

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte per Post oder per Mail an
Rau Landtechnik GmbH
z.Hd. Jürgen Gerber
Herrenstr. 2
78086 Brigachtal
07721/21425
E-Mail Rau.Landtechnik@t-online.de

Schlepperübergabe

Schlepperübergabe

Alle guten Dinge sind Drei! Der Größte von den Kleinen, der Agrolux 410, 4-Zylinder SDF Turbo Intercooler Motor, Tier III. Hubraum 4000 ccm. Leistung (2000/25/EC): 55 kW / 75 PS. Unschlagbar in Sachen Preis - Leistung . Hier mit Spezialumbau. Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich  für das entgegengebrachte Vertrauen, wir wünschen unserm Kunden viel Spaß mit seinem neuen Deutz – Fahr Traktor.

Schlepperübergabe Herr Schmidt

Schlepperübergabe Herr Schmidt

Der Zweite aus der Agrolux Baureihe der kleine, wendige Agrolux 310 mit Stoll Frontlader. Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich bei Herr Schmidt für das entgegengebrachte Vertrauen, wir wünschen viel Spaß und gute Fahrt  mit seinem neuen Deutz – Fahr Traktor.

Schlepperübergabe Herr Trütken

Zwei kraftvolle Maschinen für den Antonihof. Der stufenlose Deutz 5120 TTV und der kleine kraftvolle Agrolux 320. Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich bei Herr Trütken für das entgegengebrachte Vertrauen, wir wünschen viel Spaß und gute Fahrt  mit den zwei  neuen Deutz Traktoren.

Schlepperübergabe Herr Weisser

Schlepperübergabe Herr Weisser

Wir bedanken uns bei Herrn Weisser in das in uns gesetzt Vertrauen und wünschen ihm viel Spaß mit seinem neuen Deutz- Fahr 

5100 P  4 Zylinder DEUTZ Motor TCD 3.6 L04 Tier 4i.

Das Team von Rau Landtechnik wünscht eine gute Ernte 2015

Schlepperübergabe Mirlach

Schlepperübergabe Mirlach

Wir bedanken uns bei Herr Mirlach für das Vertrauen. Und wünschen Ihm und seiner Frau viel Spaß mit Ihrem M625 und dem 6 Zyl. Turbo Intercooler DEUTZ TIER III Motor TCD und den 6057 Hubraum. Sobald er bei Ihnen angekommen ist.

Schlepperübergabe Güntzel Objekt Service

Schlepperübergabe Güntzel Objekt Service

Der Schneepflug wird hoffentlich erst wieder Ende des Jahres zum Einsatz kommen, aber dann ist die Firma Güntzel bestens gerüstet mit Ihrem Same Virtius 100. Wir bedanken uns für das Vertrauen und wünschen Ihm und seinen Mitarbeitern allzeit gute Fahrt.

Schlepperübergabe GHW Service

Schlepperübergabe GHW Service

Ganz nach dem Motto - "Für alle anfallenden Arbeiten gerüstet" - übergeben wir an die Firma GHW Service Limberger den neuen 7230 Agrotron TTV! Wir wünschen Herr Limberger viel Erfolg und allzeit gute Fahrt. Wir bedanken uns für das in uns gesetzte Vertrauen.

Schlepperübergabe Herr Kopf

Schlepperübergabe Herr Kopf

Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich bei Herr Kopf für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen viel Spaß und gute Fahrt mit dem neuen Deutz 5080 D

Am Donnerstag, den 20.11.2014 verstarb Maria Rau geb. Hofmann im Alter von 94 Jahren. 

Sie stand ihrem Mann Anton Rau und unserer Firma immer treu und tatkräftig zur Seite. 

In Gedenken und stiller Trauer 

Familie Gerber und alle Angehörigen 

 

________________________________________________________________________

Ad Blue

Ad Blue

Ab heute gibt es Ad Blue auch bei uns, ihrem Händler vor Ort.
Es freut mich Ihnen mit zu teilen, dass wir nun eine 1000 ltr. Zapfanlage in Betrieb genommen haben und dadurch unseren Kunden einen weiteren Service bieten können. Durch die Abnahme großer Gebinde, konnte nun der Preis positiv gestalt werden und es entfällt das lästige Befüllen in kleine Gebinde.
Mit freundlichen Grüßen
Rau Landtechnik

Sehr geehrte Kunden,
wie bereits angekündigt startet am 1. September unsere DEUTZ-FAHR
Frühkaufskampagne 2015. Erstmals erweitern wir den klassischen
Mähdrescher-Frühkauf auch um unser Traktorenangebot, sowie in Kooperation
mit JLG, Kverneland und Kuhn auch Teleskoplader und Futtererntetechnik. Im
Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen für diese breit angelegte
Vertriebskampagne.

Zusätzliche Dokumente zum Anschauen oder Download:

Auf ein Neues! – Nochmals Bester im PowerMix!

Auf ein Neues! – Nochmals Bester im PowerMix!

Auf ein Neues! – Nochmals Bester im PowerMix!

Sehr geehrte Kunden,

nach den hervorragenden Ergebnissen des 6180 P im DLG – Powermix kommt ein weiterer
KLASSENPRIMUS dazu. Im Testbericht des Magazins „traction“ wurden in der aktuellen
Ausgabe die Ergebnisse des 6160 P veröffentlicht. Mit 272 g/kWh ist er bester seiner Klasse
im Kraftstoffverbrauch! Damit beweist DEUTZ-FAHR aufs Neue seine schon traditionelle Stärke in Punkto „GERINGSTER KRAFTSTOFFVERBRAUCH“ und deklassiert auch mit der neuen Abgasnorm die Traktoren der Mitbewerber.

Im Vergleich - Traktoren der Mitbewerber:

• Fendt 516 Vario 276 g/kWh
• NewHolland T6.160 SPS bei 276 g/kWh
• Case IH Maxxum 140 SPS bei 284 g/kWh

Bei nur 4 g/kWh Unterschied bedeutet das in diesem Leistungssegment:
- Einsatzumfang von 700 Betriebsstunden im Jahr
- bei 10 Jahre Nutzungsdauer

=> eine Kostenersparnis von über 2200 €

Im Anhang finden Sie den entsprechenden Testbericht als PDF und eine Zusammenfassung
der wichtigsten Aussagen im Test.

Zusätzliche Dokumente zum Anschauen oder Download:

TTV 6

TTV 6

Sehr geehrte Kunden,

wir dürfen Ihnen mitteilen, dass die Serie 6 TTV in der Matériel Agricole (Ausgabe 12/2013) mit einem Fahrbericht vertreten ist. Die Spezialisten des französischen Landtechnik-Magazins haben im Zuge eines Fahrberichts den Verbrauch gemessen und vor allem Bedien- und Fahrkomfort getestet

Im Anhang finden Sie den Bericht als pdf und eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte.

Hervorzuheben sind hierbei insbesondere der extrem gute Kraftstoffverbrauch sowie die
hervorragende Gebtriebeeffizienz.
Für Fragen oder eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Zusätzliche Dokumente zum Anschauen oder Download:

DEUTZ- FAHR MASCHINEN IM EINSATZ!

Danke an Moritz Hirt und Manuel Hezel für die Bilder!

Zum Anzeigen der Bilder im Großformat einfach draufklicken.
DEUTZ- FAHR MASCHINEN IM EINSATZ!
DEUTZ- FAHR MASCHINEN IM EINSATZ!
DEUTZ- FAHR MASCHINEN IM EINSATZ!
DEUTZ- FAHR MASCHINEN IM EINSATZ!
DEUTZ- FAHR MASCHINEN IM EINSATZ!

Schlepperübergabe GHW Service Limberger

Schlepperübergabe GHW Service Limberger

Verstärkung für anfallenden Winterdienst . Wir freuen uns Herr Limberger für einen weiteren Lamborghini
Traktor begeistert zu haben. Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich herzlich bei Herr Limberger für sein
Vertrauen und wünscht allzeit freie Straßen und Gute Fahrt, mit seinem Lamborghini R1.35

Mengele Muldenkipper M 20000 TA

Mengele Muldenkipper M 20000 TA

Neu am Lager:
Mengele Muldenkipper M 20000 TA

Generelle Kenndaten
Zul. Gesamtgewicht 20000/19000 kg
Fahrgestell: Rahmen aus hochwertigen, verstärkten Stahlprofilen, feuerverzinkt, Anhängekupplung bis 8 to, gefederte Zugdeichsel drehbar von oben auf Hitchanhängung (Stützlast 2000kg), nur bei 20 to
Stahlkonstruktion, konische Mulde, abgerundet, hydr. Rückwand, großer, einstellbarer Auslaufschieber, 4-Stufen-Kippwerk mit verstärktem Kippzylinder und kardanischer Lagerung, Anschlussleitung mit Steckkupplung und Absperrhahn für Schlepperhydraulik ab 150 bar, automatische Hubendbegrenzung Stützfuß hochklappbar und höhenverstellbar , Zweileiter-Druckluftbremsanlage, wirkend auf alle 4 Räder, mit Feststellbremse, gefedertes, verstärktes Tandemachsaggregat, 40 km/h geeignet, Steckdode für 2. Anhänger, Fahrgestellrahmen feuerverzinkt

Sonderausstattung

• Aufsatzerhöhung 600mm (nicht korndicht)
• Sattelstützwinde mit 2 Geschwindigkeiten
• autom. lastabhängige Bremsanlage ALB
• Bereif. 550/60-22.5 1
Für weitere Fragen stehe Ich Ihnen gerne zur Verfügung.

HAWE Überladewagen ULW 3000 T

HAWE Überladewagen ULW 3000 T

Nach einer längeren Suche, zur richtigen Lösung, sind wir erfreut, ihnen nun das passende Produkt anbieten zu können. Für ein schnelles Überladen der HAWE ULW 3000 T mit 36 cbm und 29t Zulässiges Gesamtgewicht.
Rau Landtechnik bedankt sich bei Familie Riegger für das in uns gesetzte Vertrauen.

Daten: 

Zulässiges Gesamtgewicht 29000 kg, V = 40 km, Volumen = 36 cbm
Abmessungen: L=9800mm, B=2950mm, H=3600/3850mm
Behälter: L=7250mm, B=2500mm,
Fahrwerk: Tridemfahrwerk mit 36 To LK-Pendelaggregat mit
dyn. Achsausgleich, 1. + 3. Achse gelenkt, hydr.
Sperrbar, Radstand 1550mm,
Achsen: Vorn: BPW Lenk-Bremsachse, Vierkant 150,
Spur 2050mm, Trommel 410/120
Mitte: BPW Bremsachse, Vierkant 150, Spur 2050mm,
Trommel 410/120
Hinten: BPW Lenk-Bremsachse, Vierkant 150,
Spur 2050 mm, Trommel 410/120,
Anhängung: Obenanhängung mit Zugöse 40mm Durchmesser,
2 Stck hydr. Stützfüße zum Abstellen der
beladenen Maschine, beidseitig der Maschine
montiert.
Bremsen: 2-Kreis Druckluftbremsanlage mit ALB-Regelung
Bereifung: Strassenbereifung-LKW 425/65 R 22,5 RE,
Aufbau: Stabile Rahmenbauweise, Behälter aus Stahlblech
fest mit Rahmen verschweißt, Sichtfenster in
Vorderwand, Aufstiegsleiter hinten,
Planenabdeckung vom Boden bedienbar,
Innenscheinwerfer,
Zuführschnecken: 2 Längsförderschnecken 300mm Durchmesser,
Zuschaltbar über eine hydr. Kupplung,
Übergabeschnecke: Übergabeschnecke hydr. klappbar mit
Sicherheitsverriegelung, Übergabeleistung ca. 500
to/Std., Übergabehöhe ca. 4700mm, Durchmesser
500mm,
Reinigung: 5 Reinigungs- bzw. Entleerungsschieber an der
tiefsten Stelle des Behälters, hydr. bedienbar, 1
Reinnigungsklappe in der Übergabeschnecke,
Antriebe: Gelenkwelle Walterscheid mit Freilauf und
Überlastsicherung, 750 1/min. Eingangsdrehzahl,
Verkehr: Beleuchtung nach STVZO
TÜV-Abnahme und Gutachten für KFZ-Brief,
Für weiter fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

DEUTZ- FAHR MASCHINEN IM EINSATZ!

DEUTZ- FAHR MASCHINEN IM EINSATZ!

Danke an Herr Tritschler für die Fotos
Ein Schönes Wochenende wünscht ihnen Rau Landtechnik

Neue Verstärkung in unserer Werkstatt

Neue Verstärkung in unserer Werkstatt

Durch die zunehmende Reifenmontage und der immer größer werdenden Reifen haben wir uns für diese professionelle Reifenmontiermaschine für Größen von 14” bis 46” entschieden.

 

Mit dem max. Reifendurchmesser von 2.400 mm und der max. Breite von 1.300 mm sind wir für die nächsten Jahre bestens gerüstet. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie nochmals auf die Preisvorteile der Runderneuerung hinweisen. Für weitere Fragen stehe Ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Schlepperübergabe GHW Service Limberger

Schlepperübergabe GHW Service Limberger

Für die anfallenden Hausmeisterdienste bestens gerüstet. Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich herzlich bei Herr Limberger für sein Vertrauen und wünscht viel Freude und allzeit Gute Fahrt, mit seinem Lamborghini R3.90

Facebook

Facebook


Ab dem 17/02/2013 finden Sie uns auch unter Facebook.

www.facebook.com/RauLandtechnikGmbh

Wir freuen uns, euch hier nun immer mit aktuellen Informationen rund um die Firma zu versorgen und sind gespannt auf eure Meinungen, Interessen und Beiträge.
MfG
Eure Rau Landtechnik

Hydraulik Notdienst

Hydraulik Notdienst

Die Häufigste Ursache  aller Stillstände an hydraulischen Maschinen sind auf Schäden an Hydraulikschlauchen zurück zuführen. Der daraus resultierende Stillstand bedeutet immer einen finanziellen Verlust.
Wir helfen Ihnen gerne.

Unser Vorteil:

  • In den Sommermonaten sind wir durchgehend 7 Tage von 7.00-22.00 Uhr telefonisch unter 07721/21425 zu erreichen.
  • Reguläre Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.00-17.30 Uhr und Samstags von 8.00-12.00 Uhr
  • Großes Lager mit den gängigsten Armaturen, das jährlich erweitert wird
  • Keine Terminabsprache nötig
  • Kurze Wartezeiten
  • Kein Zuschlag für Notdienste außerhalb der Öffnungszeiten
  • Erweiterung des Lagers im Pneumatikbereich  
  • Aus und Einbau vor Ort

 

  • Wir sind im Kreis Villingen Schwenningen und Rottweil gerne für sie da. Dies beinhaltet unter anderem auch die Gemeinden: Bad Dürrheim / Blumberg / Bräunlingen / Brigachtal / Dauchingen / Donaueschingen / Hüfingen / Königsfeld /Mönchweiler / Niedereschach / St. Georgen / Geisingen / Rietheim / Paffenweiler / Tannheim / Grüningen Tuningen

 

Runderneuerung von Reifen,

Runderneuerung von Reifen,

Die Erfahrung zeigt das Runderneuern eine kostengünstige Alternative sein kann.

Beispiel:

2 Reifen 650/50R22,5 Runderneuert ca. € 800,00 bis € 1.000,00 Differenz zur Neubestellung

Möglich sind 2 Var. wir benutzen Ihre eigenen Reifen und versenden Sie

oder es werden 2 gebrauchte Reifen ( wenn vorhanden ) benutzt.

Im Normalfall erhalten Sie die Reifen innerhalb 3- 4 Wochen zurück.  

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schlepperübergabe AWO Seniorenzentrum Schwenningen

Schlepperübergabe AWO Seniorenzentrum Schwenningen

Das Team von Rau Landtechnik bedankt sich herzlich bei der Geschäftsleitung für Ihr vertrauen und wünscht viel Freude und allzeit Gute Fahrt, mit Ihrem Deutz Agrokid 230

Sichtfeldeinschränkung

Sichtfeldeinschränkung

Sicherheit geht vor im Straßenverkehr - und das gilt auch für den Umgang mit Anbaugeräten. Am 27. November 2009 wurde deshalb das „Merkblatt für Anbaugeräte“ geändert. Im VkBl. Amtlicher Teil; Heft Nr. 24-2009 heißt es nun unter Nr. 218-4.10.2 „Der Abstand zwischen den senkrechten Querebenen, die das vordere Ende des Frontanbaugeräts und die Mitte des Lenkrads – bei Kraftfahrzeugen ohne Lenkrad die Mitte des in Mittelstellung befindlichen Führersitzes berühren, darf nicht mehr als 3,5 m betragen. Wird dieses Maß in Einzelfällen überschritten, muss durch geeignete Maßnahmen, die z.B. an Hofausfahrten, Straßeneinmündungen und kreuzungen auftretende Sichtfeldeinschränkung ggf. ausgeglichen werden.“ So kann zum Beispiel eine Begleitperson dem Fahrzeugführer Hinweise geben, die das sichere Bewegen im Verkehrsraum möglich machen, oder aber durch zusätzliche technische Maßnahmen wie etwa geeignete Kamerasysteme die Sichtfeldeinschränkung ausgeglichen werden.

Die Firma BP Vertrieb hat sich dieser Frage angenommen und den BlickProjektor K-Prisma entwickelt. Hierbei handelt es sich um ein kostengünstiges Spiegelsystem. Mit dessen Hilfe sind Fahrzeugführer in der Lage, den Verkehrsraum links und rechts vor dem Fahrzeug einzusehen. Zusätzlich ist eine Rundumleuchte vor den Spiegeln angebracht. Sie kann bei der Einfahrt in schwierige Verkehrsräume eingeschaltet werden und warnt so andere Verkehrsteilnehmer.

Im Vergleich zu teuren Kamerasystemen sparen Sie nicht nur Kosten, sondern auch viel Zeit und Mühen. So ist der Spiegel serienmäßig beheizt, verfügt über eine hochwertige Marken Warnleuchte und wird komplett in Edelstahl geliefert. Die gesamten Verkabelungen sind UV- bzw. ölbeständig und alle Steckverbindungen spritzwassergeschützt. Dank seiner Robustheit kann der K-Prisma gegenüber empfindlichen Kamerasystemen also voll punkten.

Die Anbringung am Fahrzeug ist einfach: Das stufenlos verstellbare Trägerrohr kann für jeden Fahrzeugtyp schnell angepasst werden. Im Lieferumfang sind alle zur Anbringung notwendigen Leitungen, Schalter, Kabelverbindungen sowie eine leicht zu verstehende Montageanleitung für die elektrische Verbindung mit dem Fahrzeug enthalten.

Der TÜV Süd erkennt dieses System als „geeignete betriebliche Maßnahme“ zum Ausgleich einer Sichtfeldeinschränkung durch Anbaugeräte an Kraftfahrzeugen an.

Diese Bescheinigung wird bei Kauf natürlich mitgeliefert. Hersteller dieses Systems ist die bekannte Firma KUGELMANN Maschinenbau e. K. in Rettenbach. Alle Bestandteile des Spiegelsystems sind „Made in Germany“.

Mit dieser praktischen Innovation von BP Vertrieb haben Sie den Verkehrsraum links und rechts vor dem Fahrzeug stets bestens im Blick und fahren auch rechtlich immer auf der sicheren Seite. 

Für weitere Fragen wenden Sie sich einfach an uns, wir beraten sie gerne und finden auch für Sie die optimale Lösung bevor es zur einer Streitfrage im Versicherungsfall kommt.